Einführung

Das Internet ist eine Anhäufung von Milliarden von Zeilen Webcode diverser Programmiersprachen. Dabei haben sich gerade im Web flexible Programmiersprachen entwickelt, die eigene Webstandards definiert haben. Bei der Vielzahl an verschiedenen Sprachen haben sich einige wichtige Websprachen herauskristalisiert, die wir Ihnen auf vision-drei.de im Detail vorstellen möchten...

1 HTML 2 PHP 4 CSS 5 Ajax

PHP Hypertext Reprocessor

PHP stellt eine Abkürzung für PHP Hypertext Reprocessor dar, wobei es sich um eine serverseitige Scriptsprache handelt mit deren Hilfe es möglich wird, die unterschiedlichsten Webanwendungen zu realisieren. Die Sprache verfügt über eine leicht erlernbare Struktur und wird nicht zuletzt aus diesem Grund immer wieder gern von Programmieren und Usern genutzt, die bereits über HTML-Kenntnisse verfügen und denen ein gewisses logisches Denken nicht fremd ist.

Ein besonderer Aspekt im Zusammenhang mit PHP ist allerdings auch die Tatsache, dass es sich bei dessen Entwicklung um ein Open Source Projekt handelt, welches für jeden frei zugänglich ist und das in diesem Zusammenhang auch immer weiter entwickelt wird. Daneben gehört PHP mit mehr als tausend möglichen Funktionen und Befehlen zu einer der umfangreichsten Programmiersprachen.

Heutzutage findet man Computer und Software fast überall, sodass der Umgang damit geübt sein sollte. Auch wenn die Programme meist sehr robust ist, kann es manchmal zu unerwarteten Problemen kommen, die Sie am besten mit der Hilfe einer Computerratgeber Community lösen, die Ihnen Tipps zu Computer und Software geben kann. Die Teilnahme an der Computerratgeber Community ist übrigens kostenlos und kinderleicht.

PHP in Kombination mit DSL & MySQL

Es müssen jedoch bei weitem nicht immer die umfangreichen Programmierungen vorgenommen werden, um Besucher einer Website durch dynamische Inhalte zu begeistern. So ist es zum Beispiel ganz leicht möglich, mittels PHP-Programmierung die Begrüßungsfloskel auf einer Homepage immer der jeweiligen Tageszeit anzupassen. Das allein macht schon Eindruck. Natürlich sind auch weitaus komplexere Programmierungen möglich, die im Zusammenhang mit MyQSL, einer Datenbank-Erweiterung von PHP, auch professionellen Ansprüchen gerecht werden.

Wer sich dazu entschlossen hat, PHP erlernen zu wollen, um z.B. selbst Keylogger Freeware zu programmieren, sollte an einem der zahlreichen Workshops, die online zur Verfügung stehen, teilnehmen. Die auf die Erfindung eines Kanadiers zurückgehende Scriptsprache hat sich seit ihren Anfängen stetig fortentwickelt und gehört heute wohl zu den populärsten überhaupt. Auch User, die sich ansonsten eher nicht zutrauen selbst in die Thematik der Programmierung einzusteigen, werden mit PHP schnell sichtbare Erfolge erzielen können. Dies trägt nicht unmaßgeblich dazu bei, tiefer in die Möglichkeiten einzutauchen, die hier geboten werden.